Teaching

Nachhaltigkeit durch Logistik und Informationsverarbeitung

Inhalt und Ziele der Veranstaltung

Grundsätzlich spielen ökologische, soziale und ethische Gesichtspunkte in der heutigen (Geschäfts-) Welt eine immer bedeutendere Rolle. Davon sind sowohl Privathaushalte und Unternehmen betroffen, aber ebenso die gesamte Volkswirtschaft. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten die Studierenden daher einen Einblick in beide Sichtweisen.

Ziele Teil A: Umweltökonomie und Umweltpolitik

  • Schaffung von umwelt- und energiepolitischen Grundlagen
  • Erläuterung volkswirtschaftlicher Zusammenhänge auf Basis von ökologischen Fragestellungen
  • Darstellung verschiedener Umsetzungsinstrumente mit praktischen Beispielen

Ziele Teil B: Green Logistics und Green IT

  • Schaffung von logistischen und informationstechnischen Grundlagen
  • Erläuterung betriebswirtschaftlicher Zusammenhang auf Basis von ökologischen Fragestellungen
  • Darstellung verschiedener Umsetzungsmöglichkeiten anhand von ausgewählten Praxisbeispielen

Mithilfe interaktiver Lernprogramme und videobasierter Interviews werden Grundlageninformationen bereit gestellt, welche in interaktiven Trainingsfällen kritisch reflektiert und angewendet werden.

ACHTUNG:

Bitte beachten Sie – wie bei allen Lehrveranstaltungen – auch hier die Angaben zur Belegung im Modulhandbuch:

NLI kann nur von Studenten des Studiengangs WIRTSCHAFTSINFORMATIK und von Studenten im STUDIENBEREICH NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT eingebracht werden. NLI ist für WiWi-Studierende NICHT als Vertiefungsmodul wählbar!

Aufbau

Die Veranstaltung besteht aus einem E-Learning-Angebot zum Selbststudium.

Ort und Zeit

Zu Semesterbeginn  (Termine siehe vhb-Kurskatalog) wird der Kurs zum Selbststudium freigeschaltet. Der Klausurtermin und -ort werden im Kurs und auf MeinCampus bekannt gegeben.

Es ist keine Anmeldung bei den Betreuern notwendig.

Prüfungsleistungen und -nummern

Für Bachelorstudierende an der WiSo in Nürnberg: Modul RUW-5180:

  • schriftliche Klausur mit MC-Anteil: Prüfungsnummer 51801; 5 ECTS

Die Anmeldung zur Klausur erfolgt sowohl (!) über das Anmeldesystem in „Mein Campus“ als auch (!!!) über das vhb-Portal (Login –> Kurs –> „zu einer Prüfung anmelden“). Für die Teilnahme an der Klausur bitte unbedingt auf beidenPortalen anmelden!

Bitte beachten Sie:
Je nach Teilnehmerzahl ist es möglich, dass die Klausur ausschließlich an der Uni Würzburg abgehalten wird. Klausurdatum und -zeit stehen in MeinCampus; der Prüfungsort wird nach Ende der Anmeldefrist in MeinCampus und per Mail bekannt gegeben.

Zugriff auf die Kursplattform

Auf die Kursplattform kann über den vhb-Kurs Nachhaltigkeit durch Logistik und Informationsverarbeitung der Uni Würzburg, Prof. Dr. Thome zugegriffen werden. Bitte registrieren Sie sich für den Zugriff bei der vhb.