WI2::aktuell

WI2 ist „Ausgezeichneter Ort 2015“

Mit dem Projekt „Service Fascination“ gehören der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. im Dienstleistungsberich, und die adidas Group zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr im Zeichen des Mottos „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“. Damit würdigen die Bundesregierung mit der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten. Mit dem Projekt „Service Fascination“ liefert die Forschungskooperation eine positive Antwort zur Gestaltung einer vernetzten Welt. Mehr Informationen zum eingereichten Kooperationsprojekt erhalten Sie hier.